Sporenriemen aus Biothane, geht das?

Vor einigen Wochen kam Reitlehrerin und Stallbesitzerin meiner Freundin auf uns zu und fragte ob es nicht möglich sei ein paar Sporenriemen auch aus Biothane anzufertigen.

 

Sie beklagte das Ledersporenriemen irgendwann „hart“ und „spröde“ werden und Sporenriemen aus Nylongewebe wären schwer anzuziehen, da die Dornschalle nicht einfach durch das Material zu „stechen“ wäre.

 

Gesagt getan, ich suchte nach den passenden Beschlägen, für den Anfang verchromter Stahl und schaut nach der entsprechenede Breite. 16mm und 19mm in diesen zwei Breiten würden wir sie anbieten.

Einige Tage nach dem ersten Gespräch ging ich mit dem ersten Prototypen zur Reitlehrerin und bat um eine Testphase.

Zwei Wochen später stand das Fazit: „Ich bekomme die Sporenriemen nicht wieder, sie ist hellauf begeistert“ 😀

Das Material legt sich super an die Reitstiefel und somit sind die Sporenriemen im Ruck-Zuck an den Stiefeln dran.Ein zusätzliches Loch für die Verstellung war ebenfalls schnell eingebracht.

Ebenfalls ist sie begeistet davon, dass das Material so Pflegeleicht ist : „Einmal mit einem feuchtem Tuch abgewischt und sie sehen wie NEU aus“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fragen zahlt sich also wiedermal aus, denn wir erarbeiten gerne mit euch zusammen euer Pferde-, Hunde- oder Reiterzubehör aus Biothane oder Paracord.

 

Hier gehts zu den Sporenriemen: https://www.ponykiste.de/pferdezubehoer/reiterzubehoer/sporenriemen-vernickelt.html

Flexfolie aufbügeln

Hallo Zusammen,

 

wir haben für euch eine kleine Anleitung erstellt, die euch das übertragen der Flexfolie (Bügelfolie) auf z.B. ; T-Shirts oder auch auf Biothane erklärt.

 

 

Falls ihr noch Fragen habt schreibt uns ruhig einen Kommentar.

 

Unsere Produkte zum Thema Flexfolie findet ihr unter : Ponykiste